Investmentrecht

Was versteht man unter Reverse Solicitation?

In diesem Beitrag geht es um die Fallgestaltungen, die unter dem Fachbegriff der Reverse Solicitation gefasst werden. Hierbei handelt es sich um vertriebsnahe Tätigkeiten der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), die aber nicht als vertriebliche Tätigkeit der KVG im Sinne von § 293 KAGB qualifiziert werden. […]

Investmentrecht

Das Investmentvermögen

In diesem Beitrag soll zunächst auf den Begriff und die einzelnen Tatbestandsmerkmale des Investmentvermögens eingegangen werden. Sodann werden die Rechtsformen des Investmentvermögens und die Rechtsfolgen aus der Einordnung als Investmentvermögen dargestellt. […]

Prospekthaftung
Investmentrecht

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft

Das Investmentvermögen wird durch eine Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) verwaltet. In diesem Beitrag soll insbesondere auf die Unterschiede zwischen OGAW-KVG und AIF-KVG sowie auf die Unterscheidung zwischen interner und externer KVG eingegangen werden. […]